Ingo Schrader

 Krankheitsprävention und Ursachenforschung

Energetische Analysen und Korrekturen

 

 

 

 

 

Home Aura-Analyse Chakren Diabetes - Management Gewichtsreduktion Karma Säure-Basenhaushalt Infos Tensorseminare vita Impressum

Tensorseminare


Ein Tensor = Schwinger (Einhandrute, Biotensor® ,Ökotensor, Biosensor) ist ein radiästhetisches Messinstrument mit dem Sie die im Anhang beschrieben Messungen für sich und Andere durchführen können. Diese praktischen Ruten gehören zu den ältesten radiästhetischen Geräten.

Schon der sagenhafte "Gelbe Kaiser" der in China vor Jahrtausenden die Akupunktur erfunden haben soll, ist mit einer solchen Rute in der Hand abgebildet.
Man vermutet, dass der Zauberstab und auch das Szepter der Herrscher ein Symbol für das geheime Wissen über Schwingungen gewesen war.

Ursprünglich wurden vorzugsweise Weidenruten oder dünne Haselstecken für Mutungen benutzt - besonders zum Wassersuchen.
Das Arbeiten mit Tensoren ist leicht erlernbar und nimmt dem Anwender bei längerem Benutzen am Stück weniger Kraft oder lässt weniger ermüden, als mit einem Pendel.
 

              

               

 

In einem Workshop erhalten Sie Zugang zu einer unsichtbaren Welt, die Ihnen bisher verschlossen war.

Jedes Teilchen auf unserer Erde schwingt in einer bestimmten Frequenz; ob diese Schwingungen positiv oder negativ für den eigenen Organismus sind, kann man mit einem Tensor sichtbar machen (und mit teuren Messgeräten auch messen).

Einführungsseminar/ Workshop

auch geeignet für Allergiker, Mütter und Väter von allergischen Kindern

Nach dem Workshop sind Sie (außer es liegen Energieblockaden vor, die ich noch nicht lösen kann) in der Lage, Verträglichkeitsprüfungen und Energiemessungen an:

bullet

Lebensmitteln

bullet

Nahrungsergänzungsmitteln                                                  

bullet

Bachblüten

bullet

Edelsteinen

bullet

Hautpflegeprodukten  (Gesundheitsgefährdende Inhaltsstoffe )

bullet

Parfüms

bullet

Reinigungsmitteln

bullet

Trinkwässern ,Flaschenwässern, Leitungswasser

durchzuführen. Weiterhin erkennen Sie Störfelder wie E-Smog, Erdstrahlen, PC-Strahlung und Handystrahlung.

Der Preis pro Teilnehmer beträgt 115 € incl. einem für Anfänger geeigneten Tensor. Dauer ca.3 Stunden. Teilnehmeranzahl min. 3 max. 6

Energieblockaden:

Häufig sind Thymusdrüse ( nach TCM der Energieverteiler im Körper ,sowie die Milz ( 3.Chakra) gestört oder es liegt eine Meridianblockade ( Milz-Pankreas ) vor. Bei schwacher Anzeige / schwachem  Tensorausschlag hat häufig schon das Klopfen der Thymusdrüse  geholfen und oft ist auch das Synchronisieren der Gehirnhälften nötig. Ist ja auch kein Wunder , da viele Menschen , die das Testen lernen möchten, meist schon geschwächt bzw. krank sind.

 

Link zur Seminarreihe für Heilpraktiker und Ärzte

Praxisvorteile:

bullet

Sie erkennen gestörte Organe ,bevor sich Krankheiten entwickeln.

bullet

Sie erhöhen und unterstützen die Qualität Ihrer Diagnosen.

bullet

Bei bereits pathogenen Befunden erkennen Sie , welche anderen Organe mitbehandelt werden/oder zuerst behandelt werden sollten /müssen.

bullet

Sie finden die besseren Präparate und die passende Dosierung.

bullet

Sie erkennen Zusammenhänge Psyche - Organe.

bullet

Das erhöht die Erfolgsquote. Erfolg spricht sich rum.

bullet

Sie erkennen Zusammenhänge Psyche - Organe.

Die Tiefen des Mikrokosmos Mensch ergründen- mit dem Biotensor?

von Irmtraud Leitenberger

 

 
 
 

 

Home | Aura-Analyse | Chakren | Diabetes - Management | Gewichtsreduktion | Karma | Säure-Basenhaushalt | Infos | Tensorseminare | vita | Impressum

Stand: 16.09.16