Ingo Schrader

 Krankheitsprävention und Ursachenforschung

Energetische Analysen und Korrekturen

 

 

Home Nach oben Amalgam Aurachirurgie... Burnout-Syndrom Chrom Diabetes - Ipecacuanha eigene Analyse Detox Fernbehandlung Germanium Homotoxikosen Hyperaktiv Intoleranzen Informationsmedizin Isopathie Jungbrunnen-Wasser Literatur und Links Meridiane Milz Mineralstoffe MSM Organsprache Schilddrüse Schimmelpilze Schmerzen Schwermetalle Wesenheiten Zahnherde       

 

 

Schmerzen

 

Beispiel-Rückenschmerzen aus meiner Sicht:

 

Rückenschmerzen können viele Ursachen haben- nur wie kann man die herausfinden?

Wenn Massagen, Lymphdrainage und Muskeltraining nicht oder nur wenig helfen, muss die

Ursache ja woanders zu finden sein. Vor Allem kommt Massage- und Lymphdrainagemangel nicht als Ursache in Betracht.

 

Schulmedizinisch wird oft von Abnutzung gesprochen- auch dem kann man entgegenwirken .

Ob das für Sie zu trifft können wir austesten. Und wenn ja, warum ist das so? Wird vielleicht die Nährstoffaufnahme durch ein gestörtes Darmmilieu behindert? Wenn ein Schwerarbeiter abgenutztes Knorpelgewebe hat , wäre das ja noch verständlich. Haben Sie so schwer gearbeitet ?

 

Psychische Gründe können sein , wenn Sie sich für etwas krumm legen (Rundrücken ), eine schwere Last zu tragen haben (Schultern ) und wenn Ihnen etwas an die Nieren gegangen ist, können sich die Probleme im Bereich des 10. Brustwirbels ( TH 10) bemerkbar machen.

 

Der 7.Halswirbel ist bei meinen Klientinnen besonders häufig betroffen.

Die Schilddrüse hat eine energetische Verbindung mit dem 7.Halswirbel, den Zähnen

1.6 und 2.6 sowie mir bisher bekannte Wechselbeziehungen zu Nebennierenrinde, Hirnanhangdrüse und Zirbeldrüse.

Häufig steht die Schilddrüse unter dem Einfluss von Elektrosmog, was meist mit einem Selenmangel einhergeht. Jodmangel ist nach meinen Tests selten.

 

Weitere Möglichkeiten sind auch die Einflüsse von Erbgiften ( homöopathisch- Miasmen), Pilzgifte

sowie deren Ablagerungen und Informationen, Wassermangel ( Entschlackung der Muskeln und des Bindegewebes, Füllung der Bandscheiben ) Mineralstoffmangel und Übersäuerung oder ein karmischer Einfluss.

 

Energetische Störungen an Wirbel... können die nebenstehenden Symptome auslösen:

 

HW = Halswirbel BW= Brustwirbel LW= Lendenwirbel

 

Atlas HW1-- Kopfschmerzen, Migräne, Müdigkeit, Gedächtnisstörungen, Schwindel

Axis HW2 -- Augenleiden, Hörstörungen, Nebenhöhlenleiden, Polypen

HW 3        -- Akne, schlechte Zähne, Neuralgien, Tinnitus

HW 4        -- Gehörverlust, Dauerschnupfen, Katarrh

HW 5        -- Halsschmerzen, chron. Erkältung, Heiserkeit,

HW 6        -- Krupphusten, Keuchhusten, Kropf, steifes Genick

HW 7        -- Schilddrüsen, Erkältungen, Depressionen, Ängste

 

                      unterdrückte Aggressionen wirken sich hauptsächlich auf die Halswirbelsäule aus- 

                      optische Hinweise können Querfalten an der Nasenwurzel sein

 

BW 1        -- Schulterschmerzen, Nackenverkrampfung, Sehnenprobleme, Tennisarm,                

BW 2        -- Herzbeschwerden und Rhythmusstörungen, Ängste ,pelziges Gefühl an Händen/Fingern

BW 3        -- Asthma, Bronchitis, Husten, Grippe, Lungenentzündung, Rippenfellentzündung

BW 4        -- Gallensteine, Gallenleiden, Gelbsucht

BW 5        -- Blutarmut, Arthritis, Müdigkeit, niedriger Blutdruck

BW 6        -- Magenbeschwerden, Verdauungsstörungen, Diabetes, Pankreasstörungen

BW 7        -- Zwölffingerdarmgeschwüre, Magenbeschwerden

BW 8        -- Milzprobleme, Abwehrschwäche

BW 9        -- Allergien, Nesselausschläge

BW 10      -- Nierenprobleme, Arterienverkalkung, Müdigkeit

BW 11      -- Hauterkrankungen, Akne, Schuppenflechte, Furunkel

BW 12      -- Dünndarmprobleme, Wachstumsstörungen, Rheuma , Unfruchtbarkeit

 

                      Trauer und Kummer können die Brustwirbelsäule beeinflussen

 

LW 1         -- Dickdarmprobleme mit Verstopfung oder Durchfall

LW 2         -- Bauchkrämpfe, Krampfadern, Übersäuerung

LW 3         -- Impotenz, Menstruations-, Schwangerschafts- und Wechseljahrsbeschwerden

LW 4         -- Prostataprobleme, Hexenschuss und Ischiasleiden

LW 5         -- Durchblutungsstörungen an Füßen und Beinen sowie Schwellungen, Wadenkrämpfe

Kreuzbein-- Ischias, Unterleibsprobleme, chron. Verstopfung, Schmerzen in Füßen und Beinen

Steißbein  -- Afterjucken, Hämorrhoiden, Schmerzen beim Sitzen

 

                      Ängste können die Lendenwirbelsäule schwächen

                                   

 

aber warum ist der Wirbel energetisch gestört ?

 

Die Wirbel stehen energetisch in Verbindung mit folgenden  Organen und können so auch Therapieblockaden verursachen.

Bandscheiben/ vorfall

psychische Entsprechungen sind zu großer äußerer Druck, dem man nicht standhalten kann/ will; die Stöße des Lebens nicht abfedern; man hat sich übernommen bzw. ist überlastet; man ist "verklemmt" und es mangelt an Offenheit und Beweglichkeit.

Körperlich sind die dem Wirbel zugeordneten Zähne, Organe mit Meridianen, Chakren, Wassermangel sowie ein Mangel an Knorpel bildenden Substanzen möglich.

 

Rundrücken / Witwenbuckel

psychisch = überstreckte Rückenmuskulatur um sich einzurollen wie ein Igel (als Schutz vor seelischen Verletzungen); gebeugte Haltung, um nirgends anzuecken; sich krumm legen; fehlende Gradlinigkeit.

Veränderungen im Knochenstoffwechsel durch energetisch gestörte Drüsen, die Folgen von Pilzbelastungen sowie die bereits aufgeführten Möglichkeiten und Wechselbeziehungen.

 

Skoliose

 

psychische Entsprechungen sind z.B. sich verbiegen; es allen recht machen wollen; sich durchs Leben schlängeln; nicht aufrichtig sein; keine aufrechte Haltung haben; nicht für die eigenen Bedürfnisse einstehen können/wollen.

Eine Seite ( männlich / weiblich ) wächst aus geistigen Gründen nicht mit.

Ein mit Strahlen belasteter Schlafplatz sollte auch nicht außer Acht gelassen werden- Hinweise darauf geben 2 verschiedene Testsätze- Strahlen können das endokrine Hormonsystem empfindlich stören und somit den Knochenstoffwechsel beeinflussen.

 

Zu energetischen Korrekturen lesen Sie bitte auf www.hypervoyager.com weiter.

 

Seit 08 -2013 weiß ich, dass Rückenschmerzen auch karmisch sein können -- weiteres folgt.

 

Schauen Sie bei Gelegenheit wieder hier vorbei. Hier wird weitergearbeitet!