Ingo Schrader

 Krankheitsprävention und Ursachenforschung

Energetische Analysen und Korrekturen

 

 

Home Aura-Analyse Chakren Diabetes - Management Gewichtsreduktion Karma Säure-Basenhaushalt Infos Tensorseminare vita Impressum

Karma

In den indischen Religionen ist die Lehre des Karma eng mit dem Glauben an den Kreislauf der Wiedergeburten, verbunden und damit an die Gültigkeit des Ursache-Wirkungs-Prinzips auf geistiger Ebene auch über mehrere Inkarnationen hinweg.

So können in diesem Leben schulmedizinisch unerklärliche Symptome karmische Ursachen haben.

Die Geschichte der Reinkarnation : Trutz Hardo

Zu dem Thema " Karma" kam ich über die Buchautorin Dragica Alsalk.

Nachdem ich ihr Buch gelesen hatte, baute ich sofort eine Checkliste, aus der hervorgeht, wie viele Inkarnationen ein Mensch schon hatte, ob ein Symptom in diesem Leben karmische Ursachen hat und auf welche Organe oder Körperteile sich eine Karmaablösung auswirken kann.

 

 

 

Karmaberatung nach den karmischen Gesetzen:

http://karmische-verbindung.de

 

Was ist Karma? Das kosmische Gesetz-- Video