Ingo Schrader

 Krankheitsprävention und Ursachenforschung

Energetische Analysen und Korrekturen

 

 

Home Aura-Analyse Chakren Diabetes - Management Gewichtsreduktion Karma Säure-Basenhaushalt Infos Tensorseminare vita Impressum              

 

Diabetes - Management

 

Auch wenn Sie schon viel über Diabetes wissen, könnten Sie diese beiden Videos  anschauen.

Das Video beschreibt die Erkrankung Typ 2 Diabetes und mögliche Folgeerkrankungen.

Doktor Schnitzer spricht über die Hintergründe des riesigen Wirtschaftszweigs der Diabetesindustrie. Das Ziel dieser Industrie ist eben nicht, den Diabetes zu heilen, sondern lediglich Fortschritte in der individuellen, lebenslangen Behandlung zu erreichen. Der Diabetes bleibt unter Kontrolle, aber erhalten.

*************

Bei Diabetes war ich väterlicherseits vorbelastet. Meiner Oma wurden als ich 14-15 war beide Füße teilamputiert. Bei meinem Vater trat der Diabetes im Alter von 30 Jahren auf und mit 52 ist er an Herzinfarkt gestorben. Vorher hatte er Durchblutungsstörungen in den Beinen ,musste Tabletten wegen Angina pectoris nehmen und sollte wegen der nachlassenden Sehkraft schon seinen Führerschein abgeben.

 

Viele Naturheilkundler sagen, dass Krankheiten auf Energieebene entstehen- dann ist das bei Diabetes natürlich auch möglich. Die Frage ist jetzt, was ist gestört , was ist die Ursache dafür ?

Weitere mögliche Ursachen , die in jahrelanger Recherche gefunden habe. (Auszug)

 

Hier mal ein Link, was aus Sicht der Germanischen neuen Medizin ursächlich sein kann.

Nach Dr. Hulda Clark kommt eine Belastung der Bauchspeicheldrüse durch Eurytrema pankreaticum in Frage.

Nach Prof. Dr. Enderlein wäre auch eine Belastung durch Erreger aus der Mucorzyklode möglich oder durch Candida parapsylosis.

Bei einer Heilpraktikerin in Braunschweig, die Betreuerin einer Diabetesgruppe war, hatten 8 von 12 Diabetikern eine Belastung nach Prof. Dr. Enderlein.

Wurde geprüft, ob ihre Bauchspeicheldrüse genug Lipasen ( Enzyme ) herstellt, die Fette im Dünndarm in Glycerin und Fettsäuren spalten.

Nach meinen Erfahrungen sprechen auch Hausärzte mit ihren Patienten kaum über die Cholesterinwerte- wichtig für Diabetiker ist, dass das HDL Cholesterin nicht zu niedrig ist, und dass sie genug von dem Spurenelement Chrom zuführen.

Ich habe auch eine Nahrungsergänzung, die die Cholesterinwerte, die Triglyceride und den Blutzuckerspiegel nachweislich reguliert. Die Studie darf ich aber nur ihrem Arzt zugänglich machen.

Wenn sie oben das Video geschaut haben, könnte man nach nur diesen vier aufgezeigten Möglichkeiten zu der Erkenntnis kommen, dass es Schulmediziner gar nicht interessiert, ihnen zu mehr Gesundheit zu verhelfen, sie aber am Leben zu halten.

Video: Diabetes heilen - einfach und natürlich

Basisches Aktivwasser als Werkzeug des Kurarztes -

interessant für Diabetiker und Menschen mit Gelenksproblemen.

 

http://www.feno.de/risikoabschaetzung/risiken-erkennen.html

http://www.feno.de/triglyceride.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Fibrate

http://www.gesundohnepillen.de/infoletter55.htm

 

Wenn Sie ein Testverfahren beherrschen, finden wir zusammen heraus, welche Ursachen bei Ihnen vorliegen.

Hier mal Link zu dem einfachsten Verfahren.